Donnerstag, 13. November 2014

Investitionen in die Zukunft: Finanziell und ideel!

Susanne Ganster (CDU) berichtet von Investitionen für den Schulsport und den Einsatz für Demokratie und Tolleranz an Schulen.


Letzte Woche haben sich mit mir viele Landespolitiker mit den Bischöfen der Bistümer in Rheinland-Pfalz beim Martinusempfang in Mainz getroffen. Das Thema war in diesem Jahr "Kirche und Jugend", das fand ich klasse. Es wurde deutlich, wie wichtig kirchliche  Jugendarbeit ist. Das finde ich ein ganz wichtiges Signal!

Diese Woche haben wir in unserem Kreistag beraten, ob für eine Schule in der Südwestpfalz neue Freisportanlagen gebaut werden sollen. Das wird über 1 Mio € kosten. Das ist richtig viel Geld, aber ich habe dafür gestimmt, weil ich finde, dass Sportunterricht in der Schule wichtig ist!

Die letzten beiden Tage habe ich im Rahmen der Schulbesuchstage vier Schulen in meinem Wahlkreis besucht. Weil der 9. November in der deutschen Geschichte ein so wichtiger Tag war (Mauerfall, Reichspogromnacht und Weimarer Republik), gehen an diesem Tag Politiker in die  Schulen und werben für unsere Demokratie.
Ich habe mit den Schülern über diese Ereignisse diskutiert und über die Arbeit eines Landtagsabgeordneten informiert.
Es war klasse, dass sich so viele Schüler an den Diskussionen beteiligt haben und wir waren uns schnell einig: wir wollen gegen jegliche Intoleranz in unserer Gesellschaft eintreten!

Keine Kommentare:

Kommentar posten